Geklärt, wer fährt!

AB InBev - Geklärt, wer fährt!

Eine Initiative von Anheuser-Busch InBev – Alles über das Thema „Alkohol am Steuer“

Mehr

Family Talk

AB InBev - Family Talk

Wie spreche ich mit meinen Kindern über Alkohol?

Mehr

Global Smart Drinking Goals

Better-World Programm

Anheuser-Busch InBev hat 2015 „Global Smart Drinking Goals“ bekannt gegeben.  Ziel ist es, Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen, „Komasaufen“ und Alkohol am Steuer bis Ende 2025 messbar zu reduzieren. Damit setzt der Konzern im Kampf gegen Alkoholmissbrauch weiter auf umfangreiche Selbstverpflichtungen. Neben Aufklärungskampagnen wie „Geklärt, wer fährt!“ geht Anheuser-Busch InBev aber künftig noch einen Schritt weiter:

  • AB InBev wird in sechs Städten weltweit (Belgien, Argentinien, Brasilien, China, Mexiko und den USA) mehrjährige Pilotprojekte auf den Weg bringen, um den Alkoholmissbrauch dort bis Ende 2020 nachweisbar um 10% zu senken.  Die Erfahrungen aus diesen Projekten sollen bis Ende 2025 auf alle unsere Märkte übertragen werden.
  • AB InBev wird weltweit mindestens 1 Milliarde US Dollar in Aufklärungskampagnen investieren, um Alkoholmissbrauch zu reduzieren.
  • Bis Ende 2025 soll jedes fünfte verkaufte Bier aus dem weltweiten Sortiment des Unternehmens alkoholfrei oder alkoholreduziert sein. Damit wird sich der Anteil der alkoholfreien und -reduzierten Biere am Absatz mehr als verdoppeln.

Anheuser-Busch InBev investiert seit mehr als 30 Jahren in Initiativen für verantwortungsvollen Konsum. Ziel ist künftig nicht mehr nur aufzuklären, sondern ein langfristiger und messbarer Erfolg dieser Initiativen.

Damit will Anheuser-Busch InBev auch zu einer Reihe globaler Zielsetzungen beitragen. Die WHO hat 2010 das Ziel gesetzt Alkoholmissbrauch bis 2025 um mindestens 10% zu senken. Die OECD fordert einschneidende Maßnahmen aus der Wirtschaft gegen Alkoholmissbrauch und die Vereinten Nationen fordern in ihren Zielen zur nachhaltigen Entwicklung (SDGs) unter Punkt 3.5 die Vorbeugung und Bekämpfung von Drogen- und Alkoholmissbrauch zu verstärken.

Als weltweit führender Brauereikonzern wollen wir die Verantwortung und auch eine Schlüsselrolle dabei übernehmen Alkoholmissbrauch zu reduzieren. Dazu wollen wir zu einer weltweiten Kultur des verantwortungsvollen und überlegten Konsums beitragen.


Anheuser-Busch InBev © 2015

Altersabfrage

Als größter Brauereikonzern der Welt setzen wir uns für den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Die folgenden Seiten enthalten Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken.

Bitte bestätigen Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sind.